Drucken
28
Mai

Oberzell schleppt sich zum Heimsieg

Geschrieben von SV Oberzell e.V. am Sonntag, 28. Mai 2017 17:29.

SVO bezwingt den TSV Harthausen/Scher in der Landesliga nach 3:0-Führung mit 3:2

SZ14

Peter Kemmer machte am Samstag sein letztes Heimspiel für den SV Oberzell, er wird den Verein verlassen ( Foto: Thorsten Kern)

Oberzell tk Die Fußballer des SV Oberzell haben ihr letztes Heimspiel der Landesligasaison 2016/17 gewonnen. Gegen den Tabellenletzten und feststehenden Absteiger TSV Harthausen/Scher mussten die Oberzeller am Ende jedoch unnötig zittern, ehe der 3:2-Sieg feststand.

Dabei hatten die Oberzeller die Begegnung von Beginn an im Griff. Harthausen kam kaum einmal nach vorne, bereits in der vierten Minute stand Fabio Maucher nach einer Flanke von Felix Tremmel ganz frei im Strafraum schoss den Ball jedoch am Tor vorbei. In der sechsten Minute zeigte Lorenz Held in seinem letzten Heimspiel für den SVO eine gute Vorarbeit, am langen Pfosten drückte Daniel Marin den Ball zum 1:0 über die Linie.