Drucken
26
Sep

Rückblick auf den Saisonstart

Geschrieben von SV Oberzell e.V..

Völlig überraschender Trainerwechsel

Eigentlich waren alle beim SV Oberzell mit dem Start in die Bezirksligasaison 2019/2020 mehr als zufrieden, holte die Mannschaft doch aus den ersten 4 Spielen satte 10 Punkte. Hier nochmals die Ergebnisse der ersten 4 Spiele mit den Torschützen: 

  • SVO - TSV Meckenbeuren  2:2 (Tore SVO: Furkan Ata und Dominik Boos)
  • SVO - FC Leutkirch 4:1 (Tore SVO: Omar Jatta, 2x, Marcel Heinrich, Dominik Boos)
  • SVO - SV Bergatreute 3:0 (Tore SVO: Marcel Heinrich, Dominik Boos, Omar Jatta)
  • SVO - SG Kisslegg 2:1 (Tore SVO: Fabio Maucher, Omar Jatta) 

Die Freude wurde noch größer, als man mit Omar Jatta den lang ersehnten Torjäger an Land ziehen konnte. Doch dann schlug die Nachricht ein, dass unser Cheftrainer Achim Pfuderer, nach mehr als 8 Jahren Oberzell, aus beruflichen Gründen sein Amt mit sofortiger Wirkung beenden muss. An dieser Stelle möchten wir Achim Pfuderer nochmals unseren großen Dank aussprechen, für 8 tolle und erfolgreiche Jahre beim SV Oberzell. So traurig alle auch über diesen Abschied waren, so froh waren wir darüber, dass wir mit Thomas Gadek (früher bereits als Spieler in Oberzell) sofort einen Nachfolger präsentieren konnten. Dir Thomas einen guten Start und eine hoffentlich lange und erfolgreiche Zeit bei uns in Oberzell.   

achim pfuderer 37061 1 Thomas Gadek

 Achim Pfuderer 

 Thomas Gadek

 Im Abschiedsspiel von Achim Pfuderer gab es nochmals einen sehr überzeugenden und begeisternden Sieg gegen Fronhofen, mit vielen tollen Momenten zum Abschied von Pfuderer. Leider konnte die Mannschaft beim Auswärtsspiel, ausgerechnet in Eschach, nicht an diese Leistung anknüpfen, nd verlor völlig verdient das Spiel. Bei der Heimpremiere von Thomas Gadek gabe es dann wieder einen verdienten Sieg gegen Wurzach. Hier die weiteren Spiele im Steno: 

  • SVO - SV Fronhofen 4:1 (Tore für den SVO: Eigentor Kemmerer, Furkan Ata 2x, Omar Jatta)
  • SVO - TSV Eschach 1:4 (Tor SVO: Dominik Boos)  
  • SVO - TSG Bad Wurzach 3:0 (Tore SVO: Robin Völkel 2x, Omar Jatta)

Ein wirklich bewegter Auftakt in die neue Saison. Mal schauen, wie es weiter geht. 

Spitzenspiel am Feiertag gegen ungeschlagenen Tabellenführer

Ein echter Leckerbissen wartet auf die Oberzell am Tag der deutschen Einheit in der kommenden Woche. 

Donnerstag 03.10.2019, 15.00 Uhr  SV Oberzell - TSV Heimenkirch 

Mit dem beachtlichen Torverhältnis von 29:5, ungeschlagen, kommt der Tabellenführer nach Oberzell. Lassen sie sich dieses absolute Spitzenspiel nicht entgehen.