Drucken

F1 und F2 Turniersieger in Aulendorf

Was für ein Wochenende für unsere F-Junioren. Beide Mannschaften spielten ohne Gegentor. Motivation und Freude am Fußball waren im Gesicht zusehen. Der Gruppengegner der F1 war TSV Eschach 4:0, SG Blönried/Ebersbach 3:0, SG Baienfurt II 2:0. Im Halbfinale traf die Mannschaft auf TSV Tettnang und belohnte sich durch starke Spielweise 30sec vor Spielende nach einem tollen Spielzug von Koalinsky Terence, der den Ball quer auf Maier Elias legt und das zum 1:0 Siegtreffer führt. In einem spannenden Endspiel gegen SG Baienfurt spielte die Mannschaft diszipliniert und ließ dem Gegner keine Chancen. Doch dann, 2min vor Spielende erzielt Wasmeier Julian das 1:0 durch einen Distanzschuß, wenige Sekunden später erhöhte Gindele Damian im Alleingang zum 2:0 Endstand. TURNIERSIEGER !!!!!!!!! Super Leistung, weiter so

f1

F2 setzt auf junge Mannschaft bei U8 Turnier

Mit sechs U7 und zwei U8 Spielern reiste die Mannschaft nach Aulendorf. Das Ziel des Turniers war versuchen Oben mitzuspielen, des gelang auch den Jungs nach einer disziplinierten Leistung. Die Mannschaft stand hinten wie eine Mauer und vorne wurde jede Chance genutzt. Der Gruppengegner war TSV Tettnang 3:0, TSV Meckenbeuren II 2:0, SG Aulendorf  7:0. Die Mannschaft traf im Halbfinale auf TSV Meckenbeuren I und siegten souverän mit 3:0. Im Endspiel hieß der Gegner SV Weingarten der ebenfalls chancenlos war, unsere Jungs gewannen das Spiel mit 2:0 und wurden somit zum Turniersieger. Sehr stark, einfach klasse.

f2