Drucken

D1 Jugend besiegt die SGM Kehlen/Bürgermoos mit 2-1

Im ersten Rückrundenheimspiel stand die D Jugend um den Spielführer Felix Bentele der SGM Kehlen/Bürgermoos gegenüber. Das Spiel wurde auf Grund einer Verletzung im Spiel zuvor mit einer 20 minütigen Verzögerung angepfiffen. In den Anfangs Minuten der Partie versäumte das Team ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen und dann kam es wie es so oft kommt, Kehlen schoss mit ihrer einzigen Torchance das unverdiente 0-1. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit. Mit 2 Umstellungen begann man die 2. Hälfte. Was positiv zu sehen war, war die Tatsache, dass die Mannschaft geduldig weiterspielte und noch mehr über die Außen verlagerte. Durch das ruhige und genaue Passspiel spielte man sich weiterhin eine Chance nach der anderen heraus und drehte das Spiel noch verdient. Bei einer cleveren Chancenverwertung wären noch 2-3 mehr möglich gewesen. Die Mannschaft bestimmte ihren Gegner über die ganze 60 Minuten und gewann verdient mit 2-1. Das nächste Spiel der D1 ist am Samstag, den 14.04.2018 um 13.00 Uhr in Friedrichshafen beim 2. der Leistungsstaffel.