Drucken

A-JUNIOREN DES SV OBERZELL SIND WÜRTTEMBERGISCHER MEISTER IM HALLENFUSSBALL, SAISON 2019/2020

hallentitel

Die Mannschaft der A-Junioren des SV Oberzell, hatte sich – wie berichtet – als amtierender Bezirksmeister Bodensee am 25.01.2020 für die Zwischenrunde auf Verbandsebene qualifiziert. Aufgrund der Finalteilnahme am 02.02.2020, erreichte die Mannschaft, bereits im dritten Jahr in Folge das Finalturnier der besten 8 Mannschaften im Württembergischen Fußballverband. Das Turnier fand am 16.02.2020 in Ehningen, Krs. Böblingen statt. Der SV Oberzell hatte die schwerste Gruppe, um die beiden Verbandsstaffelmannschaften, der TuS Ergenzingen I (Meister im Bezirk Nördlicher Schwarzwald) und dem TSV Weilheim/Teck (Vizemeister im Bezirk Neckar/Fils) sowie der Bezirksstaffelmannschaft, der Spvgg Holzgerlingen (3er Sieger im Bezirk Böblingen/Calw), zu absolvieren. Ungeschlagen und mit einer äußerst disziplinierten Leistungssteigerung, spielten sich die Oberzeller ins Turnier und erreichten verdient das Halbfinale gegen die TSV Frommern (Meister im Bezirk Zollern). Dieses Spiel gewann man – trotz der körperlichen Überlegenheit des Gegners - überragend mit 2:0 und zog ins Finale ein. Hier wartete keine unbekanntere Mannschaft, als die SGM (SV Aufheim) AHP I (Meister im Bezirk Donau/lller). Beide Mannschaften spielten bereits in der Zwischenrunde am 02.02.2020 in Baienfurt gegeneinander. In einem packenden Finalspiel, mit einem sehenswerten Tor und einer hochkonzentrierten Leistung, gewann der SV Oberzell das faire Spiel mit 1:0 und sicherte sich erstmals in der Vereinsgeschichte den Titel des Württembergischen Meisters im Hallenfußball.

Nach dem Schlusspfiff kannte die Euphorie keine Grenzen, denn die Jungs um die Trainer von Ibrahim Yilmaz und Roland Tischler hatten sich somit für die Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft, am 07.03.2020 in Freiburg qualifiziert.

Alle Eltern, Fans und der SV Oberzell gratulieren der ganzen Mannschaft sowie den Trainern für die überragende Leistung und wünschen ihnen zudem viel Erfolg, bei diesem einmaligen Event in Südbaden. Wir sind stolz auf Euch!

Hallenmeister A Jugend11. Reihe vlnr: Fabian Schmidt, Kai Marquardt, Jonathan Engele, Marvin Schwendemann, Leo Schumacher, Jonas Metzler   2. Reihe vlnr: Trainer Ibrahim Yilmaz, Aaron König, Matthias Leibinger, Max Roth, Marius Wietrzykowski, Marcel Glaser, Anouk Donath und Trainer Roland Tischler