Drucken

VORANKÜNDIGUNG ZUR TEILNAHME UNSERER A-JUNIOREN AN DER SÜDDEUTSCHEN MEISTERSCHAFT AM 07.03.2020 IN FREIBURG i. BREISGAU

Wie bereits angekündigt, spielen unsere A-Junioren am kommenden Samstag, den 07.03.2020, in Freiburg im Breisgau, im Hallen-Futsal das Turnier der Landesmeister um die Süddeutsche Meisterschaft. Nachdem unsere A-Junioren am 16.02.2020 in Ehningen/Böblingen, Württembergischer Meister geworden sind, wird sich die Mannschaft am kommenden Wochenende in Freiburg im Breisgau, unweit vom Schwarzwaldstadion des SC Freiburg, mit weiteren 5 Landesvertretern messen.

In der Gruppe B spielt der SV Oberzell zunächst gegen den Bezirksligisten, die SG Würmersheim (Vize-Landesmeister im Südbadischen Fußball-Verband und Bezirksmeister Baden-Baden) und dann gegen den Oberligisten, die SG Heidelberg-Kirchheim (Landesmeister im Badischen Fußball-Verband und Kreismeister Heidelberg)

Die Gruppe A ist mit einem weiteren Oberligisten, dem Freiburger FC (Landesmeister im Südbadischen Fußball-Verband und Bezirksmeister Freiburg)dem Bezirksoberligisten, der SpVgg Mögeldorf (Landesmeister im Bayerischen Fußball-Verband und Bezirksmeister Mittelfranken) und dem Verbandsligisten FSV Rot-Weiss Wolfhagen (Landesmeister im Hessischen Fußball-Verband, Regionalmeister Kassel und Kreismeister Hofgeismar-Wolfhagen), besetzt.

Veranstalter des Wettbewerbes ist der Süddeutsche Fußball-Verband; Ausrichter der Südbadische Fußball-Verband. Austragungsort ist die „Neue Dreifeldhalle“ des FT Freiburg, Schwarzwaldstraße 181, 79117 Freiburg im Breisgau.

Turnierbeginn ist 16:00 Uhr. Der SV Oberzell bestreitet das 2. Spiel um 16:25 Uhr. Wir wünschen Allen eine gute An- und Rückreise und vor allem unserer Mannschaft viel Erfolg bei diesem einzigartigen Erlebnis.